Direkt zum Inhalt springen
Breadcrumbs
Inhalt

Paulaner Oktoberfest Bier

Das pure Wiesn-Gefühl

Seit 1818 brauen wir zur Wiesnzeit unser untergäriges Festbier – das beliebteste Oktoberfestbier Deutschlands und eine echte Münchner Institution. Eine Maß voll Oktobersonne, kraftvoll und golden. Im Geschmack die perfekte Balance von leichter Hopfennote und kräftigem Malz. Festlich, vollmundig, wunderbar süffig. Ein Bier, das es nur zur Wiesn gibt. Und da gehört es einfach dazu, wie Riesenrad und gebrannte Mandeln.

Dass wir dieses Bier jedes Jahr zum Oktoberfest brauen dürfen, ist uns eine Ehre und Freude. Über eine Million Maß schenken wir in unseren Bierzelten auf dem berühmtesten Volksfest der Welt aus – an die Biertische gebracht von Kellnerinnen, die problemlos zehn Krüge stemmen. Von den anderen Wiesnbieren hebt sich unseres vor allem durch sein besonders harmonisches Verhältnis von Malzsüße und angenehmem Hopfen ab. Im Antrunk mild, im Nachgang kräftig – das macht gleich Lust auf den nächsten Schluck. Traditionell ist es  außerdem etwas stärker als normales Helles, doch dank des hohen Vergärungsgrades dabei ausgesprochen gut bekömmlich. Da bleibt der Bierfreund gern noch auf eine Maß sitzen, die er am besten zu deftigen Bierzeltschmankerln trinkt: zu Steckerlfisch oder zum Raditeller mit Schnittlauchbrot und Mini-Fleischpflanzerl.



Eingetragen am: 31.07.2017



1234567 ... 95

Neuigkeiten

Footer