Lutz, der Expressive

Ihr planvoller Spezialist mit den richtigen „connections“ für jedes Event. Er vermittelt den passenden Ort und die richtigen Partner für jede Idee und unterstützt Sie mit viel Erfahrung bei der Planung und Umsetzung.

Projektberatung & Locations

Der langjährige Handel mit Getränken bringt Expertise in Sachen Gastronomie und Event mit sich. Wir kennen den Markt, pflegen unsere Kontakte, haben viel gesehen, erlebt und teilen unsere Erfahrungen gern mit Ihnen.

Sie haben eine Idee für ein Event, wollen neue Zielgruppen ansprechen oder planen Ihr Start-Up? Wir sind die Spezialisten an Ihrer Seite. Wir beraten, empfehlen, vermitteln und bieten das nötige Equipment, Knowhow und natürlich die Getränke.

Sie suchen oder bieten Gewerbe-Fläche die als Gastronomie genutzt werden kann? Dann senden Sie uns Ihre Kontaktdaten und wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ansprechpartner Projekte

Heiner Jungclaus

Immobilienberater für Gastronomie

Mobil: 0177-9374999

Jungclaus@Getraenke-Helmke.de

MITTEN IM GESCHEHEN #GASTROSPEZI

Schon gewusst?

Sachsen ist die Hochburg für Bier

Der Bierkonsum ist in Sachsen so hoch wie in kaum einem anderen Bundesland. Egal ob bei schönsten Sommerwetter und 30 Grad im Schatten oder im Winter gemütlich vorm Fernseher – auf sein Bier will so gut wie kein Sachse verzichten. Durchschnittlich 145 Liter Bier pro Person und Jahr trinkt der Durchschnittssachse laut Statistik und ist damit das Bierland Nummer 1 in den neuen Bundesländern.

Schon gewusst?

10 LKWs
&
3 Transporter
fahren, um Sie mit allem rund um die Gastronomie zu versorgen.

Schon gewusst?

Der Zufall brachte den Champagner

Ursprünglich wurde dieser als Wein ausgebaut. Doch in kalten Wintern begann die normale Gärung zu stocken, um im Frühjahr zum zweiten Male zu gären. Der Wein wurde nicht klar und es entstand Kohlendioxid, was zum Prickeln des Weins führte. Die Weinbauern der Champagne erkannten den Trend und füllten diesen eigentlich unfertigen Wein ab. Schnell erkannte auch der Sonnenkönig Ludwig XIV. die Vorzüge des unfertigen Weins und machte diesen sogar zu seinem eigenen Hauswein.

Änderungen im Sortiment DE KUYPER

Wir suchen DICH!

auf zum neuen Job